Lehrangebot

Vorlesungen

Elektrotechnik 2 (04-26-2-ET2-V)

Elektrotechnik 2 (04-26-2-ET2-V)

Im Sommersemester 2019 bieten wir für alle Bachelorstudenten der Produktionstechnik die Vorlesung Elektrotechnik 2 an.
 
Kurzbeschreibung:
 
Nach dem zweiten Semester sind die Studierenden vertraut mit den Merkmalen von Wechselstrombauelementen. Sie sind in der Lage einfache Schaltungen, wie Filter oder Schwingkreise zu berechnen und das Übertragungsverhalten von U, I und Phase zu beschreiben. Sie beherrschen Grundsätzliches zum Umgang mit Vierpolen, zur Elektrostatik, zum stationären elektrischen Strömungsfeld sowie zum magnetischen Feld.
 
Inhalte:
1. Wechselstrom und Wechselstromwiderstände
2. Wechselstromrechnung mit komplexen Zahlen
3. Ortskurven
4. Rechnen mit Vierpolen
5. Grundlagen der Feldtheorie
6. Drehstrom
 
Lehrende: Prof. Dr. Jürgen Pannek
Termine:
  • Freitag 10-12 Uhr, NW1 H1 - H0020
Form: Vorlesung
ECTS: 4
Sprache: Deutsch
Vorlesungsbeginn: 05.04.2019

Elektrotechnik 2 Übung (04-26-1-ET2-Ü)

Elektrotechnik 2 Übung (04-26-1-ET2-Ü)

Im Sommersemester 2019 bieten wir für alle Bachelorstudenten der Produktionstechnik die Übung zur Elektrotechnik 2 an.
 
Kurzbeschreibung:
 
Nach dem zweiten Semester sind die Studierenden vertraut mit den Merkmalen von Wechselstrombauelementen. Sie sind in der Lage einfache Schaltungen, wie Filter oder Schwingkreise zu berechnen und das Übertragungsverhalten von U, I und Phase zu beschreiben. Sie beherrschen Grundsätzliches zum Umgang mit Vierpolen, zur Elektrostatik, zum stationären elektrischen Strömungsfeld sowie zum magnetischen Feld.
 
Inhalte:
1. Wechselstrom und Wechselstromwiderstände
2. Wechselstromrechnung mit komplexen Zahlen
3. Ortskurven
4. Rechnen mit Vierpolen
5. Grundlagen der Feldtheorie
6. Drehstrom

 
Lehrende: Joshua Obermeyer, Jennifer Hinz
Termine:
  • Montag: 14-16 Uhr, SpT C3140
  • Dienstag: 16-18 Uhr, NW2 C0290 (Hörsaal 1)
  • Mittwoch: 14-16 Uhr, BIBA 1240 (Auditorium)
  • Donnerstag: 16-18 Uhr, NW2 C0290 (Hörsaal 1)

Form: Übung
Sprache: Deutsch

Modellierung und Systemidentifikation (04-M10-2-PT15)

Modellierung und Systemidentifikation (04-M10-2-PT15)

Im Sommersemester 2019 bieten wir die Vorlesung Modellierung und Systemidentifikation an. Die Vorlesung ist für Studenten des Master-Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen ausgelegt, steht aber auch anderen Interessierten offen.
 
Themen der Vorlesung:
  • Modellierung technischer, wirtschaftlicher und evolutionärer Systeme
  • Struktur des Identifikationsprozesses
  • Least Square Schätzer
  • Maximum-Likelihood Methode und Bayes Schätzer
  • Dynamische Systeme
  • Modellauswahl und Validierung
  • Kalman Filter
Vorlesungstermine:
    Montag, 10-12 Uhr
    BIBA, Raum 1020
Labortermine:
    N.N.
    BIBA, Raum IPS Labor 1
Vorlesungsbeginn:
    01.04.2019

Optimierung wirtschaftswissenschaftlicher Prozesse (04-M10-2-PT16)

Optimierung wirtschaftswissenschaftlicher Prozesse (04-M10-2-PT16)

Im Sommersemester 2019 wird die Vorlesung Optimierung wirtschaftswissenschaftlicher Prozesse angeboten. Die Vorlesung ist für Studenten des Master-Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen ausgelegt, steht aber auch anderen Interessierten offen.
 
Themen der Vorlesung:
 
Die Vorlesung gliedert sich in einen Grundlagen- und einen Anwendungsteil. Der Grundlagenteil umfasst die Themen
  • Penalty- und Multiplikator-Verfahren
  • Dualität, Sensitivität und Parametrische Optimierung
  • Ganzzahlige Verfahren und Heuristiken
und der Anwendungsteil betrachtet die Probleme
  • Produktion und Lagerhaltung
  • Instandsetzung und Ersatz
  • Investition und Finanzierung
  • Resourcenmanagement
Vorlesungstermine:
    Freitag, 12-14 Uhr
    BIBA, Raum 1020
Vorlesungsbeginn:
    05.04.2019